Interplast Interplast Germany e.V. - Sektion München
 

06.05.09

Einsatzbericht des Jahres 2008 der Sektion München

Die Aktivitäten der Sektion München waren 2008 durch die besonderen Ereignisse der Naturkatastrophe in Burma bestimmt. Von unseren 9 Einsätzen wurden 3 in Burma durchgeführt.

Unsere 3 Teams Burma: Thandwe, Kalaw und Pyapon (Delta):

  • Plastische Chirurgie: PD Dr. H .Homann, Dr. G. Henckel von Donnersmarck, Dr. H. Schoeneich
  • Kieferchirurgie: Dr. M. Gosau
  • Anästhesie: Dr. A. Wagner, Dr. P. Wagner, Dr. Martina Rieffert, Dr. F. Pohl, Dr. Alex Hofer
  • OP-Bereich: I. Kuriakos-Gantenbein, J. Oberpaul
  • Medizinstudenten: M. Schoeneich, N. Bühler, F. Gams
  • Gastärzte: Dr. L. Grupp, Dr. T. Wagner
  • Team Burma: Prof. Kin Maung Lwin , Dr. Kyaw, Sw. Thee, Sw. Maria

Die Einsätze in Burma fanden im Dezember/Januar in Thandwe statt, im April/Mai in Zentralburma. Hier wurden wir auf der Rückreise von dem schrecklichen Ereignis des Nargis in Yangon überrascht. Hierdurch ergab sich ein dritter Einsatz mit einem akuten Hilfsprogramm im Deltabereich, zusammen mit der Amara Health- und Myanmar Foundation.


 
 
datenschutzerklärung
interplast münchen · vorstand: dr. med. heinrich schoeneich, dr. med. angelika wagner
email: kontakt@interplast-muenchen.de
telefon: +49 · 89 · 22 59 39